Nachhaltigkeit

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Natürliche Stromversorgung im Hotel Konradshof

Zur Stromversorgung des Hotels hat die Familie Sackmann ein eigenes Holzgas-Blockheizkraftwerk gebaut und damit den Schritt in die Energieunabhängigkeit gemacht. Die 360 m vom Hotel entfernte Anlage hat im Jahr 2015 den Betrieb aufgenommen. Die Holzverstromungsanlage wurde von der Holzenergie Wegscheid GmbH mit 110 kW thermischer und 65 kW elektrischer Leistung installiert. Der »Treibstoff« Holz kommt hauptsächlich aus eigenen Wäldern oder wird regional zugekauft, was bis zur Energieerzeugung wenig Transportenergie verbraucht. Mit der Anlage werden das Hotel, der Natur-Schwimmteich, die Sauna- und Massage-Blockhäuser sowie die Ladestation für Elektroautos mit Strom versorgt. Überschüssiger Strom wird ins öffentliche Versorgungsnetz eingespeist.

Mit der natürlichen Stromversorgung spricht das Hotel Gäste an, denen Energiethemen und Nachhaltigkeit wichtig sind. Interessierte Forst- und Energiefachleute, die eine Reise in den Nordschwarzwald mit einem Aufenthalt im Konradshof verbinden möchten, steht die Familie Sackmann gerne für eine Besichtigung der Anlage und für weitere Auskünfte zur Verfügung.

NEU: Ladestation für Elektroautos

Das Hotel Konradshof ist seit kurzem Teil des Tesla Destination Charger-Netzes und bietet damit eine schnelle Ladestation für Elektroautos. Der Strom stammt aus unserer eigenen Holzverstromungsanlage und wird aus Holzschnitzel aus den eigenen Wäldern gewonnen. Auch das Holzbrett, wo die beiden Ladestationen platziert sind, stammt aus dem eigenen Wald. Das Aufladen der Batterie Ihres Elektroautos ist für Gäste kostenlos. Bitte beachten Sie, dass Sie für Elektroautos einen passenden Adapter benötigen.

E-Tankstelle