Jubiläum

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Jubiläum 40 Jahre Hotel Konradshof

Blick zurück

Das Hotel Konradshof wurde vor 40 Jahren eröffnet. Zuerst als Hotel garni, ein Jahr später kam ein Café dazu.

Der Neubau entstand, als das frühere Landwirtschaftsgebäude 1978 einem Brand zum Opfer fiel. Das Hotel garni hatte damals eine «gediegene bürgerliche Note» mit Café, einem großen, offenen Kamin und einem einladenden Nebenzimmer. Die 16 Fremdenzimmer waren mit Eichenmöbeln ausgestattet. Nasszellen, großzügige Balkone und Fernseher auf den Zimmern waren zu dieser Zeit höchster Komfort.

Das neue Hotel wurde vom Juniorchef Karl Sackmann und seiner Frau Susanne, die ausgebildete Gaststättengehilfin war, eröffnet. In den 80er Jahren kostete eine Tasse Kaffee DM 1,80 und ein Stück Kuchen DM 1,60. Die eigens von Susanne kreierten Torten sind schon seit 1981 ein Geheimtipp im Konradshof.

Der Bau des neuen Hotels war nicht im Zeitplan. Zur Eröffnung auf das Pfingstwochenende, am 23. Mai 1980, stand noch das Baugerüst. Die Einfahrt wurde erst am Eröffnungswochenende asphaltiert, so dass alle Gäste über Holzdielen ins Haus gehen mussten. Stammgäste haben sogar noch beim Streichen der Balkone geholfen. Das Restaurant konnte nicht fertig gebaut und eröffnet werden, da der bestellte Teppich beim Bahntransport verloren ging. Deshalb musste im kleinen Nebenzimmer ein provisorischer Teppich gelegt werden, damit die Gäste des ausgebuchten Hauses frühstücken konnten.

Karl Sackmanns Onkel hat diese außerordentliche Situation als Comic dargestellt und dem jungen Hotelier-Paar zur Eröffnung geschenkt. Das Busunternehmen Robert Schneider aus Besenfeld fährt am Eröffnungstag in «Klein Sibirien» vor. So wurde damals Seewald genannt, weil es ein kaltes Schneeloch war. Das waren noch Zeiten!

Die Gäste im Hotel Konradshof haben dem Gastgeberpaar diese etwas missglückte Eröffnung längst verziehen. Aus den ersten Gästen von damals wurden langjährige und treue Stammgäste, die bei Karl und Susanne Sackmann so manche gemütliche Stunde, fröhliche Weihnachtstage und Jahreswechsel erlebt haben. Darunter waren auch Gäste, die schon vor dem 2. Weltkrieg regelmäßig im damaligen Gästehaus auf dem Konradshof Urlaub machten und alle vier Gastgeber-Generationen kennengelernt haben.

Schwelgen Sie mit uns in Erinnerung und feiern Sie 40 Jahre
Hotel Konradshof mit viel Musik aus den 80er Jahren und einer Jubiläumstorte kreiert von Susanne Sackmann. 

Zu unseren Jubiläumspauschalen >>

Bildlegende v.l.n.r.: Bild 1: Kinder Annette, Florian und Conrad beim Skifahren | Bild 2: Karl und Susanne Sackmann mit Florian, Conrad und Annette | Bild 3: Hotel Konradshof, kurz nach der Eröffnung | Bild 4: Susanne und Karl Sackmann